Nikolaj Szeps-Znaider, Rudolf Buchbinder

© Alexander Basta

Rudolf Buchbinder

Rudolf Buchbinder

Interpreten

Nikolaj Szeps-Znaider (Violine)
Rudolf Buchbinder (Klavier)

Programm

Schubert: Violinsonate D-Dur D 384
Brahms: Violinsonate Nr. 1 G-Dur op. 78 „Regenlied“
Beethoven: Violinsonate A-Dur op. 47 „Kreutzer“

Termine

Sonntag, 28.11.2021
20:00 Uhr

Auch interessant

Lebenswege Rudolf Buchbinder | OPUS Klassik für das Lebenswerk

„Ich bin noch lange nicht fertig!“

Mit fünf spielte er Schlager, als Teenager in Bars: Heute ist Rudolf Buchbinder Klavierlegende sowie Festivalleiter und prägt seit fast 70 Jahren das internationale Musikleben. Hier erzählt er von seinem Lebensweg. weiter

concerti Bücherfrühling – Rudolf Buchbinder: Der letzte Walzer

Anekdoten aus dem alten und neuen Wien

Variationsreich verbindet Rudolf Buchbinder Erzählungen über historische Musikergrößen mit Gedanken über seine eigene Arbeit an den „Diabelli-Variationen“. weiter

TV-Tipp arte 12.8.: Dokumentation mit Rudolf Buchbinder und Lahav Shani

Kleines Konzertchen mit Scherzo

Am 12.8. zeigt arte eine Dokumentation über Brahms’ 2. Klavierkonzert mit Rudolf Buchbinder und Lahav Shani weiter