Nordische Impressionen

Interpreten

Dongmin Lee (Sopran)
Pedro Ostapenko (Bariton)
Sebastian Knauer (Klavier)
Neue Philharmonie Westfalen
Rasmus Baumann (Leitung)

Programm

Sibelius: Finlandia
Grieg: Klavierkonzert a-Moll op. 16
Nielsen: Sinfonie Nr. 3 op. 27 „Sinfonia espansiva“

Vergangene Termine

Freitag, 24.04.2020
20:00 Uhr abgesagt
Städtisches Bühnenhaus Wesel
Mittwoch, 22.04.2020
19:30 Uhr
Dienstag, 21.04.2020
19:30 Uhr
Montag, 20.04.2020
19:30 Uhr Abgesagt

Auch interessant

ECHO Klassik 2017: Arash Safaian & Sebastian Knauer

Bach ohne Grenzen

Für ihr Album „ÜberBach“ erhalten der Komponist Arash Safaian und der Pianist Sebastian Knauer den ECHO Klassik in der Kategorie „Klassik ohne Grenzen“ weiter

Konzert in der Elbphilharmonie

Sebastian Knauer spielt für G20-Polizisten

Am 13. Juli findet in der Elbphilharmonie ein Sonderkonzert statt: Der Hamburger Pianist Sebastian Knauer wird als Dankeschön für ihren G20-Einsatz für 1.000 Polizisten und deren Partner spielen weiter

Interview Sebastian Knauer

„Ich bin ein absoluter Team-Player!”

Sätze wie diese hört man selten von Klavierspielern. Sebastian Knauer entspricht eben nicht dem Klischee-Bild vom einsamen Pianisten - und zwar in vielerlei Hinsicht weiter