Termintipp

Núria Rial, Chouchane Siranossian, Stuttgarter Kammerorchester

© Merce Rial

Nuria Rial

Nuria Rial

Interpreten

Núria Rial (Sopran)
Chouchane Siranossian (Violine & Leitung)
Stuttgarter Kammerorchester

Programm

Vivaldi: Concerto grosso d-Moll op. 3 Nr. 11
Sovente in Sole a-Moll RV 608 & Zeffiretti che sussurate RV 749
Händel: Concerto grosso A-Dur op. 6/11
J. S. Bach: Violinkonzert a-Moll BWV 1041
Ricercare à 6 aus dem „Musikalischen Opfer“ BWV 1079
Laudamus te aus der „Messe h-Moll BWV 232“
Arien BWV 36 „Auch mit gedämpften
schwachen Stimmen“ & BWV 58 „Ich bin vergnügt in meinem Leiden“

Termine

Sonntag, 11.12.2022
19:30 Uhr

Auch interessant

Nominiert zum „Publikum des Jahres 2020“: Stuttgarter Kammerorchester

Gemeinsam in die Zukunft

Letztes Jahr feierte das Stuttgarter Kammerorchester sein 75-jähriges Jubiläum. Jetzt ist es nominiert für das „Publikum des Jahres 2020“. weiter

Blickwinkel: Markus Korselt

„Ich möchte mein echtes Leben zurück“

Das Stuttgarter Kammerorchester feiert in diesem Jahr sein 75-jähriges Jubiläum. Markus Korselt, Intendant und künstlerischer Leiter des Orchesters, über die Feierlichkeiten, Proben in Zeiten von Corona und die Relevanz klassischer Musik. weiter

Porträt Nuria Rial

Das junge Gesicht der Alten Musik

Jazz, Renaissance, Moderne: Nuria Rial ist offen für Vieles – doch ihr Herz gehört den Arien des Barocks weiter