Offenbach: Fantasio (halbszenisch)

Interpreten

Romie Estèves (Fantasio)
Anna Emelyanova (Prinzessin Elsbeth)
Thomas Morris (Marinoni)
Huub Claessens (Der König von Bayern)
Roger Smeets (Der Prinz von Mantua)
Ivan Thirion (Sparck)
Jeroen de Vaal (Facio)
Francis van Broekhuizen (Flamel)
Rick Zwart (Hartmann)
Jacques de Faber (Max)
Philharmonie Zuidnederland
Enrico Delamboye (Leitung)

Vergangene Termine

Freitag, 21.06.2019
20:00 Uhr

Auch interessant

Opern-Kritik: Opéra de Lyon – Barbe-Bleue

Die Offenbach-Offenbarung

(Lyon, 14.6.2019) Laurent Pellys Regie-Anspielungen auf Aktuelles geraten lustvoll pointiert, Maestro Michele Spotti kitzelt das anarchisch Potenzial aus der genialen Partitur. weiter

Radio-Tipp BR-Klassik 200. Geburtstag von Jacques Offenbach

Offenbach multimedial

Zehn Tage lang feiert BR-Klassik den 200. Geburtstag von Jacques Offenbach mit Live-Übertragungen, Interviews und Sondersendungen in Hörfunk, Fernsehen und Online. weiter

OPERN-KRITIK: OPER KÖLN – LA GRANDE-DUCHESSE DE GÉROLSTEIN

Gewitzt, modisch, banal

(Köln, 9.6.2019) Die Geburtstagsinszenierung zum 200. Wiegenfest von Jacques Offenbach verstrickt sich in politischen Gegenwartsbezügen, nur GMD François-Xavier Roth erweckt den Jubilar zum Leben. weiter