Empfehlung der concerti-Redaktion

Javier Perianes, Sinfonieorchester Basel, Ivor Bolton

Der spanische Pianist Javier Perianes ersetzt Paul Lewis für das Konzert am kommenden Freitag, 7.12.2018 im Burghof Lörrach. Javier Perianes debütierte letztes Wochenende beim Leipziger Gewandhausorchester und wurde von den International Classical Music Awards (ICMA) zum „Künstler des Jahres 2019“ erklärt. Das Programm des Abends bleibt unverändert; der Solist spielt ebenfalls das Klavierkonzert Nr. 3 von Ludwig van Beethoven.

Interpreten

Javier Perianes (Klavier)
Sinfonieorchester Basel
Ivor Bolton (Leitung)

Programm

Boccherini/Berio: Quattro versioni originali della „Ritirata notturna di Madrid“
Beethoven: Klavierkonzert Nr. 3 c-Moll op. 37
Berlioz: Symphonie fantastique op. 14

Vergangene Termine

Freitag, 07.12.2018
20:00 Uhr
Burghof Lörrach

Auch interessant

Rezension Alexander Krichel – An die ferne Geliebte

Strukturbewusst und klar

Alexander Krichel interpretiert mit leuchtendem Klang und gemäßigten Tempi, manches gerät dabei allerdings etwas brav und statisch. weiter

3 Fragen an Eleonore Büning

3 Fragen an … Eleonore Büning

Die Musikjournalistin Eleonore Büning widmet sich nicht nur beruflich der Klassik. weiter

Rezension Cédric Tiberghien – Beethoven

Aufbruchsgeist

Cédric Tiberghien wie der Dirigent Enrique Mazzola begreifen Ludwig van Beethoven aus dem Geist der Klassik. weiter