Puccini: Il tabarro, Suor Angelica & Gianni Schicchi (Abgesagt)

Interpreten

Almas Svilpa (Michele)
Sergey Polyakov (Luigi)
Albrecht Kludszuweit (Il Tinca)
Baurzhan Anderzhanov (Il Talpa)
Annemarie Kremer (Giorgetta)
Bettina Ranch (La Frugola/La zia principessa/Zita)
Jessica Muirhead (Suor Angelica)
Marie-Helen Joël (La badessa)
Liliana de Sousa (La suora zelatrice/La Ciesca)
Marion Thienel (La maestra delle novizie)
Giulia Montanari (Suor Genovieffa)
Seth Carico (Gianni Schicchi)
Lilian Farahani (Lauretta)
Carlos Cardoso (Rinuccio)
Albrecht Kludszuweit (Gherardo)
Christina Clark (Nella)
Baurzhan Anderzhanov (Betto di Signa)
Christoph Seidl (Simone)
Tobias Greenhalgh (Marco)
Aalto Kinderchor
Opernchor des Essener Aalto-Theaters
Essener Philharmoniker
Robert Jindra (Leitung)
Roland Schwab (Regie)

Termine

Mittwoch, 03.03.2021
19:30 Uhr abgesagt

Auch interessant

Nominiert zum „Publikum des Jahres 2019“: Die Theater und Philharmonie Essen

Konstruktives Konstrukt

Die Theater und Philharmonie Essen begeistern jährlich 350.000 Besucher. weiter

Opern-Kritik: Aalto-Musiktheater – Hans Heiling

Kapitalistische Erdgeister

(Essen, 28.2.2018) Regisseur Andreas Baesler zeichnet ein schichtübergreifendes Ruhrpanorama und liefert mit Dirigent Frank Beermann ein glänzendes Plädoyer für Marschners Geistergeschichte weiter

George Antheil und der Symphonic Jazz

Die Spur des Jazz in der Kunstmusik verfolgen

Die Philharmoniker werden „Grenzgänger“ – frei nach dem Motto des Festivals „NOW!“ weiter