Erftkreiszyklus

Ralph Manno, Aris Quartett

Interpreten

Ralph Manno (Klarinette)
Aris Quartett

Programm

Mozart: Klarinettenquintett KV 581
Haydn: Streichquartett B-Dur Op. 76/4 „Sonnenaufgang“
Janácek: Streichquartett Nr. 1 „Kreutzer-Sonate“

Vergangene Termine

Samstag, 06.07.2019
18:00 Uhr
Burg Bergerhausen Kerpen

Auch interessant

Oratorien-Kritik: Insula Orchestra – Requiem

Transdisziplinäres Gesamtkunstwerk

(Paris, 27.6.2019) Akrobat Yoann Bourgeois bemächtigt sich Mozarts Schwanengesang mit bestürzenden Bildern, Dirigentin Laurence Equiliby entdeckt die verschüttete Ur-Essenz des „Requiem“ mit ihrem Insula Orchestra. weiter

Radio-Tipp 10.6. Deutschlandfunk Felix Klieser und die Camerata Salzburg

Das Horn im Fokus

Hornist Felix Klieser und die Camerata Salzburg interpretieren im Salzburger Mozarteum Mozarts Hornkonzerte mit feinem Sinn für Zwischentöne. weiter

TV-Tipp 4.6.: Iván Fischer dirigiert Bartók und Mozart

Violinkonzert für die Liebe

Die Liebe zwischen Béla Bartók und der Geigerin Stefi Geyer dauerte nur ein paar Wochen – aber lange genug, dass der Komponist ihr ein Violinkonzert schreiben konnte. weiter