Ravel: Die spanische Stunde & Puccini: Gianni Schicchi

Interpreten

Erica Back/Ann-Beth Solvang (Concepción)
Jason Kim/Quentin Desgeorges (Gonzalve)
Johannes Leander Maas (Torquemada & Gheraldo)
Kihun Yoon (Ramiro)
João Fernandes (Don Inigo Gomez)
Donato Di Stefano (Gianni Schicch)
Martyna Cymerman/Elena Harsányi (Lauretta)
Bogna Bernagiewicz/Martha Eason (Nella)
Erica Back/Ann-Beth Solvang (Ciesca)
Melanie Lang (Zita)
Quentin Desgeorges/Jason Kim (Rinuccio)
Oldenburgisches Staatsorchester
Hendrik Vestmann/Vito Cristofaro (Leitung)
Tobias Ribitzki (Regie)

Vergangene Termine

Samstag, 04.12.2021
19:30 Uhr Premiere

Auch interessant

Deutschlandtournee des Orchestre National de France mit Cristian Măcelaru

Abgesang auf den Wiener Walzer

Auf der Deutschlandtournee des Orchestre National de France dirigiert Cristian Măcelaru Ravel à la française. weiter

TV-Tipp 20.11. Arte: Daniel Barenboim & Lang Lang in Salzburg

Aus Liebe zu Andalusien

Bei den Salzburger Festspielen hat Daniel Barenboim sein West-Eastern Divan Orchestra erstmals mit Lang Lang auf der Bühne zusammengebracht. weiter

Blickwinkel: Sönke Lentz

„Ich halte es für wichtig, diesen Kulturaustausch fortzuführen und zu intensivieren“

Menschen zusammenbringen, Brücken bauen und Kulturen aneinander annähern: Für Sönke Lentz, Orchesterdirektor des Bundesjugendorchesters beim Deutschen Musikrat, geht das Hand in Hand mit der musikalischen Ausbildung der Jugendlichen. Diesmal liegt der Fokus dabei auf der deutsch-französischen Freundschaft. weiter