Martha Argerich Festival

Renaud Capuçon & Sascha Maisky, Lyda Chen, Mischa Maisky & Edgar Moreau, Nicholas Angelich, Martha Argerich, Karin Lechner, Lily Maisky & Sergio Tiempo

Interpreten

Renaud Capuçon & Sascha Maisky (Violine)
Lyda Chen (Viola)
Mischa Maisky & Edgar Moreau (Violoncello)
Nicholas Angelich
Martha Argerich
Karin Lechner
Lily Maisky & Sergio Tiempo (Klavier)

Programm

Brahms: Violinsonate G-Dur op. 78
Mendelssohn: Klaviertrio c-Moll op. 66
Poulenc: Sonate FP 156 für zwei Klaviere
Brahms: Klavierquartett Nr. 3 c-Moll op. 60

Vergangene Termine

Samstag, 29.06.2019
19:30 Uhr
Großer Saal
Martha Argerich

Martha Argerich Festival

20. Juni bis 30. Mai 2019

Das Martha Argerich Festival feierte 2018 seine Premiere, unter Federführung der Pianistin als Residenzkünstlerin der Hamburger Symphoniker. weiter

Auch interessant

Radiotipp 11.10. Brahms: Ein deutsches Requiem hr2

Requiem zum Trost

Bei seinem „Deutschen Requiem“ ging es Johannes Brahms nicht um Trauer, sondern um Trost. hr2 überträgt das Konzert mit Christiane Karg und Michael Nagy live aus der Alten Oper. weiter

Tutzinger Brahmstage 2019

Wo es schöner ist, als wir uns vorstellen können

Bei den Tutzinger Brahmstagen 2019 trifft ein erlesenes Kammermusikprogramm auf János Darvas Dokumentarfilm „Wären nicht die Frauen“. weiter

Rezension Merel Quartett & Castalian String Quartet

Kammermusikalisches Erlebnis

Alles prall vor Vitalität und Elan: Für Mendelssohns Oktett haben sich sich das Merel Quartett und das Castalian String Quartet zusammengetan. weiter