Rossini: Wilhelm Tell (konzertant) (Abgesagt)

Interpreten

Giovanni Meoni (Guillaume Tell)
Camila Titinger (Mathilde)
Anton Rositskiy (Arnold Melcthal)
Baurzhan Anderzhanov (Gesler)
Giulia Montanari (Jemmy)
Karl-Heinz Lehner (Melcthal)
Almas Svilpa (Walter Furst)
Bettina Ranch (Hedwige)
Carlos Cardoso (Rodolphe)
Dmitry Ivanchey (Ruodi)
Jeong Daegyun (Leuthold)
Opernchor des Essener Aalto-Theaters
Essener Philharmoniker
Will Humburg (Leitung)

Termine

Sonntag, 09.05.2021
18:00 Uhr abgesagt

Vergangene Termine

Samstag, 03.04.2021
19:00 Uhr abgesagt
Freitag, 05.03.2021
19:30 Uhr abgesagt
Samstag, 20.02.2021
19:00 Uhr Premiere abgesagt

Auch interessant

Nominiert zum „Publikum des Jahres 2019“: Die Theater und Philharmonie Essen

Konstruktives Konstrukt

Die Theater und Philharmonie Essen begeistern jährlich 350.000 Besucher. weiter

Opern-Kritik: Aalto-Musiktheater – Hans Heiling

Kapitalistische Erdgeister

(Essen, 28.2.2018) Regisseur Andreas Baesler zeichnet ein schichtübergreifendes Ruhrpanorama und liefert mit Dirigent Frank Beermann ein glänzendes Plädoyer für Marschners Geistergeschichte weiter

George Antheil und der Symphonic Jazz

Die Spur des Jazz in der Kunstmusik verfolgen

Die Philharmoniker werden „Grenzgänger“ – frei nach dem Motto des Festivals „NOW!“ weiter