Ruheliebend

Interpreten

Caroline Schenk & Michał Rożek (Violine)
Tadeusz Rożek (Viola)
Thomas Zydek (Violoncello)
Martin Bandel
Fagott

Programm

Mozart: Quartett KV 370 (nach dem Oboenquartett)
Schubert: Streichtrio D 471
R. Strauss: Variationen über „Das Dirndl is harb auf mi“
Schottstädt: Thema und Variationen für Fagott und Violoncello
Naumann: Lento molto espressivo aus Trio
Weber: Andante e Rondo ungarese op. 35

Vergangene Termine

Sonntag, 28.04.2019
16:00 Uhr
Schloss Krobnitz Reichenbach

Auch interessant

Rezension Michael Hofstetter – Weber: Oberon

Letzte Oper

Dirigent Michael Hofstetter hat Webers letzte Oper „Oberon“ mit den lokalen Kräften aus Gießen als Live-Mitschnitt neu aufgenommen. weiter

Oper-Kritik: Salzburger Festspiele – Idomeneo

Rettet die Welt!

(Salzburg, 2.8.2019) Peter Sellars naiver Regie-Appell zur Solidarität aller Völker enttäuscht, Spannung gewinnt Mozarts faszinierende Opera seria erst durch Dirigent Teodor Currentzis. weiter

Rezension Trio Oreade – Mozart

Großes Theater

Die drei Streicherinnen des Trio Oreade haben sich das Es-Dur-Divertimento von Mozart vorgenommen: Sie meistern das Schwergewicht, das so leicht tut, bravourös. weiter