Ryōma Takagi

Interpreten

Ryōma Takagi (Klavier)

Programm

Debussy: Images
Schumann: Sinfonische Etüden in Form von Variationen op. 13
Grieg: Es war einmal e-Moll op. 71/1
Hochzeitstag auf Troldhaugen op. 65/6 & Sommerabend Des-Dur op. 71/2
Tschaikowsky: Thème original et variations F-Dur op. 19/6
Prokofjew: Klaviersonate Nr. 7 B-Dur op. 83

Vergangene Termine

Donnerstag, 24.10.2019
19:30 Uhr

Auch interessant

TV-Tipp 17.11.: Andris Nelsons dirigiert die „Schicksalssinfonie“

Ungeahnt erfolgreich

Andris Nelsons und das Gewandhausorchester Leipzig interpretieren Pjotr Iljitsch Tschaikowskys 5. Sinfonie. weiter

Kino: „Der Nussknacker“ mit dem Royal Ballet

Märchenhafter Inszenierungsklassiker

Das Royal Ballet überträgt im Dezember Peter Wrights legendäre „Nussknacker“-Inszenierung in rund 200 deutsche Kinos. weiter

Rezension Claudio Bohórquez – Poetica

Intimität und Großartigkeit

Claudio Bohórquez und Péter Nagy nehmen Schumanns Kostbarkeiten als Ausstellungsflächen ihres phänomenalen Könnens. weiter