Sarah Ferede, Christian Dammann, Mitglieder der Düsseldorfer Symphoniker, Marie-Pierre Rootering

Interpreten

Sarah Ferede (Mezzosopran)
Christian Dammann (Klavier)
Mitglieder der Düsseldorfer Symphoniker
Marie-Pierre Rootering (Sprecherin)

Programm

Debussy: Sonate für Flöte
Viola und Harfe
3 Chansons de Bilitis für Mezzosopran und Klavier
Szenische Musik zu 12 Gedichten

Vergangene Termine

Sonntag, 26.09.2021
11:00 Uhr

Auch interessant

TV-Tipp 3sat: Klassik am Odeonsplatz mit Sol Gabetta

Klassischer Sommerabend

3sat überträgt das sommerliche Musikspektakel „Klassik am Odeonsplatz“ aus München mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks und Star-Cellistin Sol Gabetta. weiter

#deinconcertiabend mit dem Quatuor Agate

Musik und Moustache

Das französische Quatuor Agate gibt eine Kostprobe seiner Streichquartett-Kunst am 2. Mai bei #deinconcertiabend, präsentiert von unserem Sponsoring-Partner GeloRevoice® Halstabletten. weiter

Pianist Menahem Pressler im Interview

„Sechs Stunden am Stück üben geht nicht mehr“

Pianist Menahem Pressler über Debussy, echte Empfindung in der Musik und seine Heimatstadt Magdeburg weiter