Termintipp Festspiele Mecklenburg-Vorpommern: Inselmusik

Schumann Quartett

Interpreten

Schumann Quartett

Programm

J. S. Bach/Mozart: Fünf Fugen
Mendelssohn: Fuge Nr. 4 Es-Dur op. 81
Glass: Streichquartett Nr. 2 „Company“
Schostakowitsch: Zwei Stücke für Streichquartett
Webern: Sechs Bagatellen op. 9
Janáček Streichquartett Nr. 2 „Intime Briefe“

Vergangene Termine

Freitag, 13.09.2019
11:00 Uhr
Seebrücke Sellin
Festspiele Mecklenburg Vorpommern Imagebild

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

15. Juni bis 15. September 2019

Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern finden seit 1990 zwischen Mitte Juni und Mitte September statt, seit 2014 unter der Intendanz von Markus Fein. Zwei Ableger des Festspielsommers sind der zehntägige Festspielfrühling Rügen im März unter der künstlerischen Leitung des Geigers Daniel Hope… weiter

Auch interessant

Opern-Kritik: Grand Théâtre de Genève – Einstein on the Beach

Wollt Ihr die totale Oper?

(Genf, 11.9.2019) Daniele Finzi Pasca zaubert zur Eröffnung der neuen Intendanz von Aviel Cahn großes magisches Musiktheater. weiter

International Mendelssohn Festival 2019

Spurensuche

Das International Mendelssohn Festival rückt Kammermusik seines Namensgebers in den Fokus. weiter

Rezension Johannes Moser – Mendelssohn

Wesensverwandtschaft

Vorbildlich mischen Cellist Johannes Moser und Pianist Alasdair Beatson virtuose Attitüde und Leichtigkeit. weiter