Serenade

Interpreten

Münchner Symphoniker
Kevin John Edusei (Leitung)

Programm

Suk: Serenade für Streicher Es-Dur op. 6
Dvořák: Serenade für Bläser
Cello und Kontrabass d-Moll op. 44
Brahms: Serenade Nr. 2 A-Dur op. 16

Termine

Donnerstag, 04.07.2019
20:00 Uhr
Residenz München
Brunnenhof

Auch interessant

Rezension Augustin Hadelich – Brahms & Ligeti

Auf der Rasierklinge

In den USA ist Augustin Hadelich längst ein Star und beweist nun mit dieser Einspielung, dass er zu den größten Geigern seiner Zunft zu zählen ist. weiter

Porträt Bergen Philharmonic Orchestra

Wie in Ruhe gereifter Rotwein

Wie das traditionsreiche Bergen Philharmonic Orchestra Johannes Brahms mit seelenvoll singendem Sound zu einem der Seinen macht. weiter

TV-Tipp 10.2.: Christoph von Dohnányi dirigiert Johannes Brahms

Brahms kommentiert

2007 dirigierte Christoph von Dohnányi die Sinfonien von Brahms in der Hamburger Laeiszhalle. Dohnányi selbst kommentiert die Aufzeichnung mit persönlichen Anekdoten. weiter