Sergej Krylov, Solisten des DSO, Deutsches-Symphonie-Orchester Berlin, Ton Koopman

© Eddy Posthuma de Boer

Ton Koopman

Ton Koopman

Interpreten

Sergej Krylov (Violine)
Solisten des DSO
Deutsches-Symphonie-Orchester Berlin
Ton Koopman (Leitung)

Programm

Rameau: Suite aus „Dardanus“
Locatelli: Introduione teatrale Nr. 4 G-Dur
Violinkonzert Nr. 12 D-Dur
Händel: Concerto a due cori F-Dur HWV 334
Feuerwerksmusik
Vivaldi: Konzert C-Dur für zwei Oboen
zwei Klarinetten
Streicher und Continuo RV 559

Vergangene Termine

Sonntag, 23.05.2021
20:00 Uhr

Auch interessant

Blind gehört mit Ton Koopman

„Damit hat Bach verloren!“

Der Organist und Dirigent Ton Koopman hört und kommentiert Aufnahmen von Kollegen, ohne dass er erfährt, wer spielt weiter

Porträt Ton Koopman

Bachs Statthalter

Ruhestand? Davon will Ton Koopman nichts wissen: Das Multitalent hat noch zahlreiche Pläne weiter