Sergey Dogadin, Narek Hakhnazaryan, Nikolai Tokarev

Interpreten

Sergey Dogadin (Violine)
Narek Hakhnazaryan (Violoncello)
Nikolai Tokarev (Klavier)

Programm

Schostakowitsch: Klaviertrio Nr. 2 e-Moll op. 67
Tschaikowsky: Klaviertrio a-Moll op. 50 „A la mémoire d’un grand artiste“

Vergangene Termine

Donnerstag, 29.10.2020
20:00 Uhr

Auch interessant

Cellist Narek Hakhnazaryan im Porträt

Ausnahmetalent lädt zur Matinee mit Cello und Klavier

Der Cellist Narek Hakhnazaryan bringt unter anderem Werke aus seiner armenischen Heimat mit nach Ludwigshafen weiter

Interview Nikolai Tokarev

„Ich bin kein Pianist nur fürs russische Repertoire“

Der Pianist Nikolai Tokarev über Wunderkinder, wilde Musik und das Leben in Moskau und Düsseldorf weiter