Weilburger Schlosskonzerte

Sofja Gülbadamova, Staatskapelle Weimar, Kirill Karabits

Interpreten

Sofja Gülbadamova (Klavier)
Staatskapelle Weimar
Kirill Karabits (Leitung)

Programm

Grieg: Peer-Gynt-Suite & Klavierkonzert a-Moll op. 16
Brahms: Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 73

Vergangene Termine

Sonntag, 23.06.2019
19:00 Uhr
Renaissancehof
Weilburger Schlosskonzerte

Weilburger Schlosskonzerte

31. Mai bis 03. August 2019

Seit 2010 gestaltet Stephan Schreckenberger als Intendant der Weilburger Schlosskonzerte die jeweils zehn Wochen umfassende Saison, in der internationale Größen gastieren. Die Weilburger Schlosskonzerte sind Preisträger des concerti-Preises „Publikum des Jahres 2018“. weiter

Auch interessant

Rezension Tianwa Yang – Brahms

Symbiose auf hohem Niveau

Tianwa Yang interpretiert Brahms' Violinkonzert und überzeugt im raffiniert-feingliedrigen Detail, ohne im Ansatz leidenschaftslos zu wirken. weiter

Rezension Paavo Järvi – Brahms: Sinfonien Nr. 3 & 4

Klug austariert

Mit den Sinfonien Nr. 3 und 4 beschließt die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen unter Paavo Järvis Leitung den aktuellen Brahms-Zyklus. weiter

Rezension Augustin Hadelich – Brahms & Ligeti

Auf der Rasierklinge

In den USA ist Augustin Hadelich längst ein Star und beweist nun mit dieser Einspielung, dass er zu den größten Geigern seiner Zunft zu zählen ist. weiter