Termintipp

Sol Gabetta, Kammerorchester Basel, Sylvain Cambreling

Interpreten

Sol Gabetta (Violoncello)
Kammerorchester Basel
Sylvain Cambreling (Leitung)

Programm

Mendelssohn: Ouvertüre „Die Hebriden“ op. 26 & Sinfonie Nr. 3 a-Moll op. 56 „Schottische“
Rihm: Cellokonzert „Für Sol” (DEA)

Vergangene Termine

Sonntag, 26.01.2020
20:00 Uhr
Rolf-Böhme-Saal

Auch interessant

Online-Tipp: hr-Sinfonieorchester im Video-Livestream

Von Russland nach Frankreich

Das hr-Sinfonieorchester spielt Werke von Schostakowitsch, Debussy und Ravel. Das Konzert ist im Livestream zu erleben. weiter

Interview Sylvain Cambreling

„Ich möchte mich nicht mehr langweilen“

Der neue Chefdirigent der Symphoniker Hamburg, Sylvain Cambreling, über Risikobereitschaft, die Aufgabe von klassischer Musik und seine Definition von Heimat. weiter

Radio-Tipp 14.7.: Eröffnungskonzert SHMF mit Sol Gabetta

Schumanns Ouvertüre zum Festival

Das Eröffnungskonzert des Schleswig-Holstein Musik Festival mit Sol Gabetta wird am 1.7. auf NDR Kultur gesendet. Diesjähriger Schwerpunktkomponist ist Robert Schumann, dessen selten zu hörende Ouvertüre zur Oper „Genoveva“ den Abend einleitet weiter