Hymne à la beauté

Interpreten

Sonja Leutwyler (Mezzosopran)
Astrid Leutwyler & Adam Markowski (Violine)
Christa Jardine (Viola)
Charles-Antoine Duflot (Violoncello)
Benjamin Engeli (Klavier)

Programm

Spohr: Sechs Lieder für Mezzosopran
Violine und Klavier
Saint-Saëns: Violons dans le soir
Massenet: Elégie
Wettstein: Hymne an die Schönheit
Brahms: Zwei Gesänge op. 91
Marek: Bitte!
Petyrek: Spät
Respighi: Il tramonto

Termine

Montag, 16.12.2019
19:30 Uhr

Auch interessant

László Fenyő spielt Bachs Cellosuiten

Fünf Abschriften und kein Autograf

László Fenyő sucht mit Bachs Cellosuiten den Ausgleich zwischen Logik und Empfindung weiter

Interview Christoph Schoener

„Bach wird immer aufgeführt werden“

Christoph Schoener verabschiedet sich als Kirchenmusikdirektor von St. Michaelis in Hamburg. Ein Gespräch über seinen Werdegang und die Zukunft der Kirchenmusik. weiter

Elbphilharmonie Schwerpunktreihe Mieczysław Weinberg

Völlig unerklärlich, warum die Klassikwelt ihn konsequent links liegen ließ

Zum 100. Geburtstag ehrt eine Schwerpunktreihe in der Elbphilharmonie den polnischen Komponisten Mieczysław Weinberg. weiter