Termintipp

Sreten Krstič, Münchner Philharmoniker, Barbara Hannigan

© Marco Borggreve

Barbara Hannigan

Barbara Hannigan

Interpreten

Sreten Krstič (Violine)
Münchner Philharmoniker
Barbara Hannigan (Sopran & Leitung)

Programm

Bartók: Rhapsodie Nr. 1 für Violine und Orchester Sz 87 & Der wunderbare Mandarin op. 19 (Konzertfassung)
Haydn: Sinfonie Nr. 86 D-Dur
Ligeti: Concert Românesc
Kurtág: Zur Erinnerung an einen Winterabend op. 8

Vergangene Termine

Sonntag, 05.05.2019
11:00 Uhr
Philharmonie

Auch interessant

TV-Tipp 4.6.: Iván Fischer dirigiert Bartók und Mozart

Violinkonzert für die Liebe

Die Liebe zwischen Béla Bartók und der Geigerin Stefi Geyer dauerte nur ein paar Wochen – aber lange genug, dass der Komponist ihr ein Violinkonzert schreiben konnte. weiter

concerti Mai-Ausgabe 2019

Druckfrisch: die concerti Mai-Ausgabe!

Freuen Sie sich auf unsere Mai-Ausgabe mit spannenden Interviews, interessanten Künstler- und Festivalporträts, Rezensionen, neuen Opernkritiken und vielen Termintipps. weiter

Multimedia 26.4. Deutschlandfunk Kultur Festkonzert für Hans Abrahamsen

Doppelspitze

Mit Barbara Hannigan und Tamara Stefanovich sind zwei Künstlerinnen der Stunde zu Gast beim Dänischen Radio-Sinfonieorchester, wenn Komponist Hans Abrahamsen den Léonie Sonning Musikpreis verliehen bekommt. weiter