Staatskapelle Weimar, Gregor Brühl, Max Landgrebe

Interpreten

Staatskapelle Weimar
Gregor Brühl (Leitung)
Max Landgrebe (Moderation)

Programm

Smetana: Die Moldau
Dvorák: Sinfonie Nr. 9 e-Moll op. 95 „Aus der Neuen Welt“
Bernstein: Sinfonische Tänze aus „West Side Story“
Werke von Gershwin
Hindemith
Strawinsky
Copland
& Korngold

Vergangene Termine

Samstag, 06.07.2019
19:30 Uhr
Weimarhallenpark Weimar

Auch interessant

Opern-Kritik: Nationaltheater Prag – Dalibor

Dekorative Vermeidungsstrategien

(Prag, 27.6.2019) Dirigent Jaroslav Kyzlink und die beiden Sänger der Hauptpartien in Smetanas „Dalibor“ glänzen, am Ende Bravi und auch Buhs. weiter

Tanglewood Festival des Boston Symphony Orchestra

Sommer in Massachusetts

Seit 1937 zieht das Boston Symphony Orchestra nach der Saison ins nahegelegene Tanglewood und begeistert dort seine Anhänger mit kunterbuntem Musikprogramm. weiter

Opern-Kritik: Oper Leipzig – Die verkaufte Braut

Kunterbunt im böhmischen Dorf

(Leipzig, 15.6.2019) Die Oper Leipzig beschließt den Premierenreigen dieser Spielzeit mit Bedřich Smetanas „Verkaufter Braut“. weiter