Stefan Hempel, Daniel Seroussi

Interpreten

Stefan Hempel (Violine)
Daniel Seroussi (Klavier)

Programm

Prokofjew: Fünf Melodien op. 35a & Violinsonate Nr.1 f-Moll op. 80
Messiaen: Fantasie
Korngold: Suite aus „Viel Lärmen um Nichts“ op. 11

Vergangene Termine

Freitag, 18.10.2019
20:00 Uhr

Auch interessant

Rezension Paavo Järvi – Messiaen

Orgelhaft orchestral

Paavo Järvi hat vier Werke von Messiaen zusammengestellt, die das Tonhalle-Orchester Zürich hellwach und mit rhythmischer Präzision spielen. weiter

Rezension Alexander Melnikov – Prokofjew Vol. 2

Betörend

Prokofjew ist mehr als Rhythmus, Härte und Motorik: Wie poetisch Klaviersonaten des Komponisten klingen können, zeigt Alexander Melnikov. weiter

Premiere: Korngolds „Die tote Stadt“ in Kiel

Späte Rehabilitierung eines Wunderkindes

Neuer Generalmusikdirektor Benjamin Reiners feiert in Kiel seinen Einstand mit Korngolds Oper „Die tote Stadt“. weiter