Stephanie Himstedt & Eva Unterweger, Mario Anton Andreu & Britta Simpson, Christof Kepser, James Maddox

Interpreten

Stephanie Himstedt & Eva Unterweger (Violine)
Mario Anton Andreu & Britta Simpson (Viola)
Christof Kepser (Violoncello)
James Maddox (Klavier)

Programm

Mozart: Streichquintett B-Dur KV 174
Brahms: Klavierquintett f-Moll op. 34

Vergangene Termine

Sonntag, 27.09.2020
18:00 Uhr
Annelise Brost Musikforum Ruhr Bochum
Kleiner Saal

Auch interessant

Badisches Staatstheater Karlsruhe: Puschkin – „Mozart und Salieri“

Sein letztes Stündchen hat geschlagen

Musikalisches Solostück schickt zwei Komponisten in einen Konkurrenzkampf. weiter

OPERN-KRITIK: THEATER MAGDEBURG – LA CLEMENZA DI TITO

Zeitgenosse Mozart

(Magdeburg, 12.9.2020) Die Oper in Magdeburg eröffnet die Spielzeit mit Mozarts komplett gespielter letzter Oper, Regie-Altmeister Dietrich Hilsdorf inszeniert mit subtiler Opulenz weiter

OPERN-KRITIK: Hamburgische Staatsoper – molto agitato

Bunter Abend mit Gewalt

(Hamburg, 5.9.2020) Zur Spielzeit- und Wiedereröffnung nach der Pandemiepause dirigiert Kent Nagano seinen Kurt Weill an der Hamburgischen Staatsoper traumwandlerisch, Frank Castorf kann mit Musik nichts anfangen. weiter