Steven Isserlis, Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen, Thomas Adès

Interpreten

Steven Isserlis (Violoncello)
Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
Thomas Adès (Leitung)

Programm

Beethoven: Ouvertüre zu „Die Geschöpfe des Prometheus“ op. 43
Adès: Lieux retrouvés
Schubert: Ouvertüre im italienischen Stile C-Dur op. 170 D 591
Sibelius: Stormen Suite Nr. 2 op. 109

Termine

Sonntag, 04.10.2020
20:00 Uhr

Auch interessant

Porträt Thomas Adès

Ob gepuderter Skandal-Adel oder Würgeengel – bei ihm funktioniert alles

Thomas Adès setzt beim Komponieren auf Instinkt und Pragmatismus – die Probleme überlässt er anderen. weiter

Interview Steven Isserlis

„Selbstzweifel?
 Habe ich jeden Tag!“

Nach 50 Jahren Schlaf wird Beethovens Original-Cello von Steven Isserlis wachgeküsst – doch auch jenseits der Töne taucht der Brite gern in die Musikgeschichte ein weiter

Nachrichten

And the winner is… Steven Isserlis!

Er ist ein gefeierter Cellist und ganz nebenbei ein erfolgreicher Kinderbuchautor. Jetzt wird der Brite Steven Isserlis für sein besonderes Engagement in der Musikvermittlung mit dem "Glashütte Original MusikFestspielPreis“ ausgezeichnet weiter