Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

The King’s Singers, Rostocker Motettenchor, Markus J. Langer

Interpreten

The King’s Singers
Rostocker Motettenchor
Markus J. Langer (Leitung)

Programm

Kreek: Mu jumal! & Õnnis on inimene
Lassus: In pace in idipsum
Adoramus te
Christe
Ad te levavi & Super flumina Babylonis
The Beach Boys: The Lord’s Prayer
McCabe: Scenes in America Deserta
Saint-Saëns: Calme des nuits & Saltarelle
Glasser: Uhambo Ngesitimela
Lala Mntwana & Mambabo!
Schütz: Motette „Die mit Tränen säen“ op. 11 SWV 378
Duruflé: Ubi caritas op. 10 & Notre Père op. 14/4
Halmos: Jubilate Deo
Miškinis: Cantate Domino
Whitacre: Sleep
Chilcott: God so loved the world & We are
Lawson: Arise
my Dove
Joel/Chilcott: And so it goes

Termine

Donnerstag, 08.08.2019
19:30 Uhr
Halle 207 Rostock
Festspiele Mecklenburg Vorpommern Imagebild

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

15. Juni bis 15. September 2019

Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern finden seit 1990 zwischen Mitte Juni und Mitte September statt, seit 2014 unter der Intendanz von Markus Fein. Zwei Ableger des Festspielsommers sind der zehntägige Festspielfrühling Rügen im März unter der künstlerischen Leitung des Geigers Daniel Hope… weiter

Auch interessant

Rezension Heinrich Schütz: Complete Recording Vol. 19

Mammutprojekt

Frisch und lebendig begleitet von handverlesenen Instrumentalisten übernehmen namhafte Sänger die Soloparts, allen voran Dorothee Mields. weiter

CD-Rezension Bertrand Chamayou – Saint-Saëns

Funkelnd

Bertrand Chamayou macht mit viel Transparenz und klug gestaffelten Verläufen klar, dass Saint-Saëns eine Neubewertung verdient hat. weiter

3 Fragen an ...

3 Fragen an … Katja Riemann

Die Schauspielerin und Sängerin ist auch in klassischen Konzerten als Sprecherin zu erleben weiter