Timothy Chooi, Wiener Concert-Verein, Pablo Boggiano

Interpreten

Timothy Chooi (Violine)
Wiener Concert-Verein
Pablo Boggiano (Leitung)

Programm

Mozart: Violinkonzert Nr. 5 A-Dur KV 219
Sinfonie Nr. 29 A-Dur KV 201 & Ouvertüre zu „La finta giardiniera“
Dvořák: Violinromanze f-Moll op. 11

Vergangene Termine

Sonntag, 28.02.2021
15:30 Uhr abgesagt

Auch interessant

Opern-Kritik: Grand Théâtre de Genève – La clemenza di Tito

Kunst ist Macht

(Genf, 19.2.2021) Der enorm angesagte Schweizer Film- und Schauspielregisseur Milo Rauch debütiert mit Mozart in der Oper und wagt eine dialektisch deutlich angeschärfte, verstörende Sicht jenseits plumper Provokation. weiter

Anzeige
(beendet) CD-Verlosung Frielinghaus Ensemble

Romantische Kammermusik vom Feinsten

Das Frielinghaus Ensemble präsentiert auf seiner neuen CD „Souvenir de Florence“ ein Destillat romantischer Kammermusik. concerti verlost fünf Exemplare. weiter

Badisches Staatstheater Karlsruhe: Puschkin – „Mozart und Salieri“

Sein letztes Stündchen hat geschlagen

Musikalisches Solostück schickt zwei Komponisten in einen Konkurrenzkampf. weiter