Tomáš Jamník, Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Jakub Hruša

Interpreten

Tomáš Jamník (Violoncello)
Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Jakub Hruša (Leitung)

Programm

Smetana: Ouvertüre und drei Tänze zu „Die verkaufte Braut
Martinů: Cellokonzert Nr. 1
Dvořák: Sinfonie Nr. 3 Es-Dur

Termine

Mittwoch, 28.10.2020
20:00 Uhr

Auch interessant

concerti Klassik-Daily mit Holger Wemhoff – Folge 41 mit Jakub Hrůša

„Wir dürfen das Live-Erlebnis nicht vergessen

In Zeiten von Corona blickt Moderator Holger Wemhoff im concerti Klassik-Daily ins Innere der Klassikszene. Folge 41 mit Jakub Hrůša. weiter

Lieblingsstück Jakub Hrůša

Antonín Dvořák: Sinfonie Nr. 8 G-Dur

Als Jakub Hrůša die Partitur zu Dvořáks Sinfonie Nr. 8 aufschlug, wusste er, dass er Dirigent werden wollte. weiter

Symphonic Mob Berlin

Sinfonischer Flashmob

Die Aktion Symphonic Mob verwandelt am 23. September die Piazza der Mall of Berlin zum Konzertsaal, wenn Laienmusiker auf Profis des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin und des Rundfunkchors Berlin treffen weiter