Trio anches et chordes

Interpreten

Trio anches et chordes

Programm

Eychenne: Cantilene et Danse
Hindemith: Trauermusik
Milhaud: Suite op. 157b
Schulhoff: Hot-Sonate
Sekles: Rhapsodie über zwei jüdische Festmotive

Vergangene Termine

Sonntag, 16.02.2020
19:30 Uhr
Hindemith Institut Frankfurt (Main)
Kuhhirtenturm
Sonntag, 16.02.2020
17:00 Uhr
Hindemith Institut Frankfurt (Main)
Kuhhirtenturm

Auch interessant

Klassik meets Jazz: Paul Hindemiths „Ragtime (wohltemperiert)“

Vatermord!

Mit seinem Orchesterstück „Ragtime (wohltemperiert)“ wagte sich Paul Hindemith als erster Komponist an eine verjazzte Bearbeitung von Johann Sebastian Bachs Musik weiter

classic con brio Festival

Paris – ein Fest fürs Leben

Klassik mit Schwung: Das jährlich im Frühjahr stattfindende Kammermusikfestival „classic con brio“ in Osnabrück feiert in diesem Jahr die Kulturmetropole Paris weiter