Termintipp

trio unico

Interpreten

trio unico

Programm

Weber: Trio op. 63 g-Moll
Piazzolla: Der Winter aus „Die vier Jahreszeiten”
Martinů: Trio fü Flöte
Cello und Klavier
Gaubert: Trois Aquarelles
Mendelssohn: Klaviertrio Nr. 1 d-Moll op. 49

Vergangene Termine

Sonntag, 26.05.2019
17:00 Uhr
Rittersaal im Herrenhaus

Auch interessant

Rezension Kristian Bezuidenhout – Mendelssohn

Euphorischer Aufbruchston

Schwungvoller, inniger und technisch versierter als Kristian Bezuidenhout kann man Mendelssohn kaum spielen. weiter

Rezension Jan Lisiecki – Mendelssohn

Leicht überhitzt

Jan Lisiecki interpretiert Mendelssohn: Das quirlt, glitzert, schnurrt und perlt, dass es eine Freude ist – mit kleinen Einschränkungen. weiter

TV-Tipp 16.3.: „Der Freischütz“ an der Wiener Staatsoper

Jäger gegen Teufel

In seiner Oper „Der Freischütz“ setzte Carl Maria von Weber auf Mystik und Gruselfaktor aber auch auf den deutschen Wald. weiter