Truike van der Poel, Martin Nagy, Andreas Fischer, Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Johannes Kalitzke

Interpreten

Truike van der Poel (Mezzosopran)
Martin Nagy (Tenor)
Andreas Fischer (Bass)
Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Johannes Kalitzke (Leitung)

Programm

Guerrero: Antar Atman
Zuraj: Stand Up
Lévy: De l’art d’induire en erreur (Die Kunst der Irreführung) für drei Sänger und Orchester (UA)

Auch interessant

Symphonic Mob Berlin

Sinfonischer Flashmob

Die Aktion Symphonic Mob verwandelt am 23. September die Piazza der Mall of Berlin zum Konzertsaal, wenn Laienmusiker auf Profis des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin und des Rundfunkchors Berlin treffen weiter

Porträt Deutsches Symphonie-Orchester Berlin

Ganz schön lässig

Das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin verbindet mit den "Casual Concerts" Philharmonie und Club weiter