Vilde Frang, Chor des Bayerischen Rundfunks, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Zubin Mehta

Interpreten

Vilde Frang (Violine)
Chor des Bayerischen Rundfunks
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Zubin Mehta (Leitung)

Programm

Verdi: Quattro pezzi sacri (Auswahl)
Mozart: Violinkonzert A-Dur KV 219
Schubert: Sinfonie Nr. 3 D-Dur D 200
Haydn: Sinfonie Nr. 96 D-Dur „Das Mirakel“

Vergangene Termine

Donnerstag, 28.01.2021
20:30 Uhr
BR-Klassik
Herkulessaal

Auch interessant

TV-Tipp: Wiener Philharmoniker auf 3sat

Festkonzert in Budapest

Heute überträgt 3sat um 21:05 Uhr das Konzert der Wiener Philharmoniker aus Budapest weiter

Werk der Woche – Mozart: Sinfonie Nr. 35 KV 385

Schnellschuss mit Folgen

Eigentlich hätte Mozart 1782 genug zu tun gehabt. Zum Glück nahm er dennoch zähneknirschend einen weiteren Kompositionsauftrag an: die „Haffner-Sinfonie“ weiter

Interview Vilde Frang

„Ich war alles, garantiert aber kein Wunderkind“

Plakative Superlative und Schubladen mag Vilde Frang zwar gar nicht. Und dennoch: Die Norwegerin gehört zweifellos zu den besten Geigerinnen ihrer Generation weiter