Virtuosi Saxoniae, Ludwig Güttler

Interpreten

Virtuosi Saxoniae
Ludwig Güttler (Trompete & Leitung)

Programm

J. S. Bach: Orchestersuite Nr. 3 D-Dur BWV 1068
Telemann: Konzert F-Dur für drei Violinen und Streicher & Konzert Es-Dur für Trombe selvatiche
zwei Violinen
Violoncello und Streicher
Zelenka: Capriccio Nr. 5 G-Dur
Vivaldi: Konzert h-moll RV 580 für vier Violinen und Streicher aus „L’estro armonico“
Mozart: Sinfonie Nr.36 C-Dur KV 425 „Linzer“

Vergangene Termine

Mittwoch, 01.05.2019
20:00 Uhr
Frauenkirche Dresden

Auch interessant

Rezension Rezension Benjamin Alard – Bach Vol. 2

Kenner im Bach-Kosmos

Benjamin Alard ist, wie schon die erste Folge dieser enzyklopädischen Unternehmung gezeigt hat, ein versierter Kenner Bachs Tastenwerke. weiter

TV-Tipp 11.5.: „T.H.A.M.O.S“ auf Salzburger Mozartwoche

Mozart neu inszeniert

In hochkarätiger Besetzung ist die szenische Neuproduktion „T.H.A.M.O.S“ auf der Salzburger Mozartwoche zu erleben. weiter

TV-Tipp 5.5: Sabine Meyer spielt Mozart

Aus der Tiefe

Sabine Meyer lässt Mozarts Klarinettenkonzert in seiner originalen Klanglichkeit neu aufleben. weiter