Vivaldi im Advent

Interpreten

Chouchane Siranossian (Violine)
Stipendiaten der Villa Musica

Programm

Vivaldi: Ouvertüre c-Moll RV 693
Fagottkonzert RV 501 „La notte“
Violinkonzert e-Moll RV 277 „Il Favorito“
Concerto D-Dur RV 95 „La patrorella“ u. a.

Vergangene Termine

Sonntag, 09.12.2018
19:00 Uhr
Stadthalle Kirchheimbolanden
Samstag, 08.12.2018
19:00 Uhr
Landesmuseum Mainz
Freitag, 07.12.2018
19:00 Uhr
Sayner Hütte Bendorf

Auch interessant

Rezension Cappella Gabetta – Tango Seasons

Reizvolle Zusammenstellung

Spannend allemal, dennoch: Den Piazzolla hat man schon tiefer durchdrungen erlebt, mehr auf Messers Schneide. weiter

Rezension Cecilia Bartoli – Vivaldi: Arien

Bartolis V-Comeback

Nach ihrem erfolgreichen ersten Vivaldi-Album von 1999 hat Cecilia Bartoli nun ein komplett neues Programm konzipiert. weiter

Rezension Ottavio Dantone – Vivaldi: Il Giustino

Emotionale Tiefen

Die Accademia Bizantina zeigt unter der Leitung von Ottavio Dantone ihre Stärke, die emotionalen Tiefen von Vivaldi auszuloten. weiter