Viviane Hagner, Orchester der Komischen Oper Berlin, Ainārs Rubikis

Interpreten

Viviane Hagner
Orchester der Komischen Oper Berlin
Ainārs Rubikis (Leitung)

Programm

Vivaldi: Herbst aus „Die vier Jahreszeiten“ op. 8/3
Tschaikowsky: September
Oktober
November aus „Die Jahreszeiten“ op. 37a
Britten: Violinkonzert d-Moll op. 15
Brahms: Sinfonie Nr. 3 F-Dur op. 90

Termine

Freitag, 02.10.2020
20:00 Uhr

Auch interessant

Komische Oper Berlin

Frischer Wind an der Komischen Oper Berlin

Ainars Rubikis wird neuer Generalmusikdirektor der Komischen Oper. Er ist damit neben Mariss Jansons und Andris Nelsons bereits der dritte aus Lettland stammende Dirigent auf einem renommierten deutschen Dirigierposten weiter

Blind gehört Viviane Hagner

„Der Klang ist einfach einzigartig“

Die Geigerin Viviane Hagner hört und kommentiert CDs von Kollegen, ohne dass sie erfährt, wer spielt weiter

Interview Viviane Hagner

„Ich war nie ein Wunderkind“

Die Geigerin Viviane Hagner über den Sinn von Wettbewerben, musikalisches Talent und die kulturelle Bildung von Kindern weiter