Termintipp

Wandelkonzert durch drei Säle

© Lars Borges/Sony Classical

Benjamin Appl

Benjamin Appl

Interpreten

Benjamin Appl (Bariton)
Žlivnas Brazauskas (Klarinette)
Martynas Levickis (Akkordeon)

Programm

Werke von Dowland
Brahms
Weill
Lennon u. a.

Termine

Sonntag, 27.11.2022
19:00 Uhr
Großer Saal

Auch interessant

Blickwinkel: Benjamin Appl – Das deutschsprachige Lied als Immaterielles Kulturerbe der UNESCO

„Wir wollen uns keine Urkunde an die Wand hängen“

Bariton Benjamin Appl will gemeinsam mit dem Internationalen Liedzentrum Heidelberg das Kunstlied in deutscher Sprache in das Bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes der UNESCO bringen. Im April soll in erster Instanz über den Antrag entschieden werden. weiter

Porträt Martynas Levickis

Die Emanzipation der Quetschkommode

Der junge Litauer Martynas Levickis definiert das Akkordeon aufregend neu. weiter

concerti Klassik-Daily mit Holger Wemhoff – Folge 7 mit Benjamin Appl

„Es geht um Verantwortung“

In Zeiten von Corona blickt Moderator Holger Wemhoff im concerti Klassik-Daily ins Innere der Klassikszene. Folge 7 mit Benjamin Appl. weiter