Zarte Erinnerung

Interpreten

Wolfgang Emanuel Schmidt (Violoncello & Leitung)
Hofer Symphoniker

Programm

Tschaikowsky: Rokoko-Variationen für Violoncello und Orchester op. 33
Schostakowitsch: Kammersinfonie op. 110a
Schumann: Sinfonie Nr. 4 d-Moll op. 120

Vergangene Termine

Freitag, 19.06.2020
19:30 Uhr abgesagt

Auch interessant

Porträt Wolfgang Emanuel Schmidt

Ein Bayern-Fan in Berlin

Einst spielte Wolfgang Emanuel Schmidt am ersten Pult im Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin – heute duelliert sich der 45-Jährige als Solist allenfalls noch mit Kollegen ... weiter