< Zur Übersicht

Rundfunkchor Berlin: Abschlusskonzert des Projekts "Schola" für Gesangsstudierende © Kai Bienert

Rundfunkchor Berlin: Abschlusskonzert des Projekts "Schola" für Gesangsstudierende

Samstag, 15. September 2018, 22:00 Uhr
St. Matthäus-Kirche Berlin (Berlin)

Musikfest Berlin: Abschlusskonzert des Schola-Workshops

Singend meditieren: Die Schola des Rundfunkchores Berlin reflektiert die Farbflächen der Rothko Chapel

Ein meditativer Raum, achteckig, gestaltet mit 14 großformatigen Bildern von Mark Rothko: In diese Ruhe hinein schrieb Morton Feldman 1971 seine Komposition „Rothko Chapel“ für Sopran und Altsolo, gemischten Chor, Viola, Celesta und Schlagzeug. Zurückgezogen liegt die kleine, im gleichen Jahr errichtete Kapelle in Houston/Texas. Das interreligiöse Gebäude dient dem offenen kulturellen, philosophischen und religiösen Austausch und wird gerne für Kolloquien und Ausstellungen genutzt.

Mit dem Austausch von Erfahrungen hat sich auch der Rundfunkchor Berlin befasst, der jährlich seine Schola für Gesangsstudierende veranstaltet. Im Rahmen des Musikfests Berlin proben die Neulinge in einer Projektwoche gemeinsam mit Mitgliedern des Chores und bringen Feldmans eindrucksvolles Werk zur Aufführung. Das Late-Night-Konzert in der St.-Matthäus-Kirche dürfte auch für Cineasten interessant sein: Martin Scorsese verwendete Teile aus „Rothko Chapel“ für seinen 2010 entstandenen Film Shutter Island. (Helge Birkelbach)

Karen Rettingshaus (Sopran)
Roksolana Chraniuk (Alt)
Tabea Zimmermann (Viola)
Irmela Roelcke (Celesta)
Michael Weilacher (Schlagzeug)
Rundfunkchor Berlin
Schola des Rundfunkchores Berlin
Benjamin Goodson (Leitung)

Strawinsky: Elegy
Feldman: Rothko Chapel
Cage: FOUR²

    Rezensionen

    Kalkulierte Dramatik
    CD-Rezension Rundfunkchor Berlin

    Kalkulierte Dramatik

    Etwas zu sehr auf den Charakter von Kunstmusik gestaltet: Die Chrysostomos-Liturgie mit dem Rundfunkchor Berlin weiter

    Geistliches Kammerkonzert
    CD-Rezension Rundfunkchor Berlin

    Geistliches Kammerkonzert

    Dem Berliner Rundfunkchor gelingt es hervorragend, in beiden Werken die demütige Zuversicht zum Erklingen zu bringen weiter

    Extrem komplex
    CD-Rezension Rundfunkchor Berlin

    Extrem komplex

    Chorwerke von Strauss gesungen vom Berliner Rundfunkchor, sowie dem Staats- und Domchor Berlin unter der Leitung von Michael Gläser weiter

    Auch interessant

    Abschlusskonzert der Meisterklasse für Chordirigieren in der Kirche St. Elisabeth © Gundula Friese

    Abschlusskonzert der Meisterklasse für Chordirigieren in der Kirche St. Elisabet
    Internationale Meisterklasse beim Rundfunkchor Berlin

    Dirigat auf der Leinwand

    Die in der Regel weitgehend verborgene Kunst des Dirigierens, kann demnächst bei einem Konzert in der Berliner St. Elisabeth Kirche auf der Leinwand mitverfolgt werden weiter

    Rundfunkchor Berlin © Jonas Holthaus

    Rundfunkchor Berlin
    Online-Interview

    In der Welt vom… Rundfunkchor Berlin

    In unserer Reihe „In der Welt von...“ begleiten wir, vernetzt durch Smartphone und Social Media, Künstler auf Reisen, zu spannenden Projekten und besonderen Ereignissen. Diesmal: der Rundfunkchor Berlin auf Australien-Gastspiel weiter

    Rundfunkchor Berlin © Jonas Holthaus

    Rundfunkchor Berlin
    „RundfunkchorLounge“ mit Rundfunkchor Berlin

    Rossini und Mendelssohn am Plattenteller

    Der Rundfunkchor Berlin trifft auf den Perkussionisten und Disc Jockey Jürgen Grözinger weiter

    Kommentare sind geschlossen.