< Zur Übersicht
Bartók: Herzog Blaubarts Burg / Eötvös: Senza Sangue
TICKETS

Samstag, 19. November 2016, 19:30 Uhr
Bartók: Herzog Blaubarts Burg / Eötvös: Senza Sangue ()

Bartók: Herzog Blaubarts Burg / Eötvös: Senza Sangue

Péter Eötvös (Leitung), Dmitri Tcherniakov (Regie & Bühne), Elena Zaytseva (Kostüme), Gleb Filshtinsky (Licht), Tieni Burkhalter (Video), Johannes Blum (Dramaturgie), Angela Denoke (La donna), Sergei Leiferkus (L’uomo), Claudia Mahnke (Judith), Bálint Szabó (Herzog Blaubart), Philharmonisches Staatsorchester Hamburg

Staatsoper Hamburg (Großes Haus)
Bartók: Herzog Blaubarts Burg / Eötvös: Senza Sangue

Einführung um 18:50 Uhr
Keine Pause

In italienischer bzw. ungarischer Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln.

    Auch interessant

    concerti-Redaktion #athome: Sören Ingwersen

    Für die innere Freiheit

    Redakteur Sören Ingwersen #athome mit Schostakowitsch. weiter

    Interview Jörg Endebrock

    „Ein Lebenstraum, der in Erfüllung geht“

    Jörg Endebrock, der neue Kantor und Organist von St. Michaelis, schwärmte schon als Student von der Hamburger Hauptkirche. weiter

    Konzertabsagen Corona-Virus

    Absagen von Konzerten und Opernaufführungen

    Lesen Sie hier aktuelle Informationen zu Konzertausfällen bedingt durch das Corona-Virus in Ihrem Bundesland. weiter

    Kommentare sind geschlossen.