< Zur Übersicht
Kirill Gerstein

Freitag, 31. März 2017, 20:00 Uhr
Kölner Philharmonie (Köln)

Kirill Gerstein & WDR Sinfonieorchester Köln

Kirill Gerstein (Klavier)
WDR Sinfonieorchester Köln
Leonard Slatkin (Leitung)

Tschaikowsky: Capriccio Italien op. 45 & Francesca da Rimini op. 32
Rachmaninow: Rhapsodie über ein Thema von Paganini a-Moll op. 43 & Die Toteninsel op. 29

    Rezensionen

    Russischer Geist
    Semyon Bychkov – The Tschaikowsky Project: Sinfonien

    Russischer Geist

    Die Tschechische Philharmonie besticht bei Tschaikowskys Sinfonien durch ihren warm grundierten Klang unter der Leitung von Semyon Bychkov. weiter

    Gershwin als Filetstück
    CD-Rezension Kirill Gerstein – Gershwin

    Gershwin als Filetstück

    Wenn das Ausnahmetalent Kirill Gerstein George Gershwins „Rhapsody in Blue“ spielt, wird der Evergreen zu einem geradezu „loungigen“ Vergnügen. weiter

    Treffsicher
    Rezension: Kalman - Die Bajadere

    Treffsicher

    Kálmáns Operettenrarität zündet dank espritgeladenen Dirigats und famoser Hauptdarstellerin weiter

    Auch interessant

    Jugend musiziert

    Zukunftsmusik

    Der Wettbewerb Jugend musiziert wird meist als Talentschmiede für die Musiker von morgen angesehen, doch ist er weit mehr als das weiter

    Musik-Streaming: idagio

    Einfach mal „reinhören“

    idagio ist die erste digitale Plattform für Musik-Streaming im Klassikbereich. Auch das WDR Sinfonieorchester unter Leitung des finnischen Dirigenten Jukka-Pekka-Saraste hat den Dienst für sich entdeckt weiter

    Fernsehtipp: Mahlers Dritte auf 3sat

    Ein Stück Welt auf Papier gebannt

    Jukka-Pekka Saraste nimmt sich mit Sinfonieorchester und Chor des WDR Gustav Mahlers 3. Sinfonie an. Wiebke Lehmkuhl ist Solistin des Abends weiter

    Kommentare sind geschlossen.