< Zur Übersicht

Jean-Guihen Queyras © Josep Molina

Jean-Guihen Queyras

Freitag, 08. Dezember 2017, 20:00 Uhr
Herkulessaal der Residenz (München)

Symphonieorchester des BR & Jean-Guihen Queyras

Jean-Guihen Queyras (Violoncello)
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
John Eliot Gardiner (Leitung)

Schumann: Manfred-Ouvertüre, Cellokonzert a-Moll op. 129 & Sinfonie Nr. 2 C-Dur op. 61

    Rezensionen

    Ein eingespieltes Team
    CD-Rezension Jean-Guihen Queyras & Alexandre Tharaud – Brahms

    Ein eingespieltes Team

    Zwischen zwei Welten pendelt diese Brahms-Einspielung von Jean-Guihen Queyras und Alexandre Tharaud weiter

    Ausrufezeichen
    CD-Rezension Jean-Guihen Queyras

    Ausrufezeichen

    Mit dem Cellokonzert und dem ersten Klaviertrio geht ein ungewöhnliches Schumann-Projekt zu Ende weiter

    Volles Risiko bis zur Explosion
    CD-Rezension Jean-Guihen Queyras

    Volles Risiko bis zur Explosion

    Das Zusammenspiel der Solisten funktioniert als eine permanente Wechselrede auf höchstem Niveau weiter

    Auch interessant

    Jean-Guihen Queyras © Josep Molina

    Jean-Guihen Queyras
    Jean-Guihen Queyras' Lieblingsstück

    Schumann: Cellokonzert a-Moll op. 129

    Für Jean-Guihen Queyras ist Robert Schumanns Cellokonzert a-Moll op. 129 eines der schönsten Solokonzerte überhaupt weiter

    Heidelberger Frühling – Fahnen vor der Stadthalle © Sven Hoppe/Heidelberger Frühling

    Heidelberger Frühling – Fahnen vor der Stadthalle
    Internationales Musikfestival Heidelberger Frühling

    „Es gibt immer jemanden, der einen sonderbar findet“

    Unter dem Leitgedanken „Eigen-Arten" sollen Besucher des Heidelberger Frühlings ihre eigenen Emotionen entdecken weiter

    Jean-Guihen Queyras © Josep Molina

    Jean-Guihen Queyras
    Cellist Jean-Guihen Queyras im Interview

    „Eine Partitur ist fast heilig für mich“

    Für den Cellisten Jean-Guihen Queyras ist der Komponist die letzte Instanz. Trotzdem lässt er sich gerne auf musikalische Experimente ein weiter

    Kommentare sind geschlossen.