< Zur Übersicht

Michael Sanderling © Nikolaj Lund

Michael Sanderling
TICKETS

Freitag, 21. April 2017, 20:00 Uhr
Gasteig (München)

Michael Sanderling & Münchner Philharmoniker

Matthias Goerne (Bass)
Herbert Schuch (Klavier)
Münchner Philharmoniker
Philharmonischer Chor München
Michael Sanderling (Leitung)

Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 13 b-Moll op. 113 „Babij Jar“
Beethoven: Ouvertüre zu „Coriolan“ op. 62 & Chorfantasie op. 80

    Weitere Termintipps

    Mittwoch, 23. Mai 2018, 20:00 Uhr
    Kulturpalast Dresden (Dresden)

    Dresdner Musikfestspiele. Dun: Buddha Passion (UA) Dresdner Musikfestspiele. Dun: Buddha Passion (UA)

    Prager Philharmonischer Chor Münchner Philharmoniker Tan Dun (Leitung) weiter

    Rezensionen

    Bestechende Idee
    CD-Rezension Michael Sanderling – Schostakowitsch & Beethoven

    Bestechende Idee

    Großartig ist vor allem die stilistische Flexibilität von Michael Sanderling und der technisch brillant spielenden Dresdner Philharmonie weiter

    Neubeginn
    CD-Rezension Matthias Goerne – Bach-Kantaten

    Neubeginn

    Die Intensität und Ernsthaftigkeit der Werke, die ihre Wirkungskraft bis heute nicht eingebüßt haben, fängt Matthias Goerne beeindruckend ein weiter

    Lebhafte Reise
    CD-Rezension Matthias Goerne – Mahler Lieder

    Lebhafte Reise

    Luciano Berio trifft bei dieser Neueinspielung direkt auf Gustav Mahler: Eine sehr überzeugende, lebhafte Reise durch verschiedene Idiome und Stilarten weiter

    Auch interessant

    Tan Dun © PR/gemeinfrei

    Tan Dun
    Tan Dun bei den Dresdner Musikfestspielen

    Alles kommt wieder

    Tan Dun verknüpft in seinem opulenten Auftragswerk Buddha Passion die christliche Passionsgeschichte mit den Lehren Buddhas weiter

    Matthias Goerne © Marco Borggreve

    Matthias Goerne
    ECHO Klassik 2017: Matthias Goerne

    In Mahlers Klangwelt

    In den vergangenen zehn Jahren hat sich der Bariton Matthias Goerne von einem klugen Schubert- und Schumann-Interpreten zu einem echten Mahler-Spezialisten entwickelt weiter

    Beethovendenkmal in Bonn © Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn

    Beethovendenkmal in Bonn
    Beethovenfest Bonn 2017

    Dialektik von Nähe und Ferne ausloten

    Das Beethovenfest Bonn beleuchtet die Lieder „An die ferne Geliebte“ aus vielen Perspektiven weiter

    Kommentare sind geschlossen.