< Zur Übersicht

Annette Dasch © Klaus Weddig

Annette Dasch
TICKETS

Freitag, 10. August 2018, 20:00 Uhr
Kurhaus Wiesbaden (Wiesbaden)

Rheingau Musik Festival: Lehárs „Die lustige Witwe“ (konzertant)

Rheingau Musik Festival

Annette Dasch (Sopran)
Theresa Grabner (Sopran)
Martin Mitterrutzner (Tenor)
Daniel Schmutzhard (Bariton)
Oliver Pocher (Sprecher)
Chor des Landestheaters Linz
Symphonieorchester der Volksoper Wien
Andreas Schüller (Leitung)

Lehár: Die lustige Witwe (konzertant)

    Weitere Termintipps

    Samstag, 01. Dezember 2018, 20:00 Uhr
    Konzerthaus Dortmund (Dortmund)

    Annette Dasch & Fauré Quartett Annette Dasch & Fauré Quartett

    Annette Dasch (Sopran) Fauré Quartett Brahms: Klavierquartett Nr. 1 g-Moll op. 25 Mahler: „Des Knaben… weiter

    Donnerstag, 10. Januar 2019, 20:00 Uhr
    Theater Gütersloh (Gütersloh)

    Annette Dasch & Fauré Quartett Annette Dasch & Fauré Quartett

    Annette Dasch (Sopran) Fauré Quartett Brahms: Klavierquartett Nr. 1 g-Moll op. 25 Mahler: „Des Knaben… weiter

    Rezensionen

    Klingendes politisches Kabarett
    CD-Rezension Annette Dasch

    Klingendes politisches Kabarett

    Leo Fall hat eine herrlich bissige Musik komponiert, der Andreas Schüller pointierte rhythmische Akzente zu verpassen weiß weiter

    Auch interessant

    Rheingau Musik Festival © Woody T. Herner/Woodworks/Rheingau Musik Festival

    Rheingau Musik Festival
    Rheingau Musik Festival 2018

    Auch dem Auge wird viel geboten

    Das Rheingau Musik Festival gedenkt der Jubilare Leonard Bernstein und Claude Debussy weiter

    Cover concerti Juni 2018 © concerti

    Cover concerti Juni 2018
    concerti Juni-Ausgabe 2018

    Druckfrisch: die concerti Juni-Ausgabe!

    Freuen Sie sich auf unsere Juni-Ausgabe mit spannenden Interviews, interessanten Künstler- und Festivalporträts, neuen Opernkritiken und vielen Termintipps weiter

    Annette Dasch © Klaus Weddig

    Annette Dasch
    Sopranistin Annette Dasch im Interview

    „Freiheit durch Fleiß – das ist mein Lebensmotto“

    Für die Sopranistin Annette Dasch lassen sich Beruf und Familie wunderbar miteinander vereinen. Man kann sich ja ein Bein für das eine und ein Bein für das andere ausreißen weiter

    Kommentare sind geschlossen.