Anzeige

(beendet) Buch-Verlosung Albrecht Mayer – Klangwunder

Vom Stotterer zum Ausnahmemusiker

Oboist Albrecht Mayer erzählt in seiner Biografie von seinem ganz eigenen Weg an die Weltspitze der Klassik. concerti verlost fünf Exemplare.

© Matthew Dine

Oboist Albrecht Mayer

Oboist Albrecht Mayer

Mit zehn Jahren schenkte ihm sein Vater eine Oboe, in der Hoffnung, dass das Instrument seinem Sohn hilft, das Stottern zu überwinden. Niemand ahnte damals, dass das Musizieren für den Jungen zum heilsamen Lichtblick, zum Ausweg aus der Rolle des Sonderlings werden würde. Heute ist Albrecht Mayer seit dreißig Jahren Solo-Oboist der Berliner Philharmoniker und weltweit gefragter Kammermusiker.

concerti verlost fünf handsignierte Exemplare von Albrecht Mayers Biografie „Klangwunder“, erschienen im Adeo Verlag.

In „Klangwunder“ berichtet er von den Hürden und den Menschen, die ihn auf seinem Weg an die Weltspitze begleitet haben, von Auftritten mit gleichsam renommierten Künstlerkollegen in den Konzertsälen rund um den Globus. Obgleich Mayer zu den erfolgreichsten Oboisten unserer Zeit gehört, hat er das Stigma des Stotterns und das Glück, trotz dieser Beeinträchtigung seinen Platz gefunden zu haben, nicht vergessen.

Ein Vorwort von Dirigent Zubin Mehta begleitet das gemeinsam mit Heidi Friedrich entstandene Buch.

Die Verlosung ist beendet. Wir danken für Ihre Teilnahme und wünschen viel Erfolg!

Jetzt auch im Handel erhätlich!

Anzeige

Klangwunder

Albrecht Mayer & Heidi Friedrich
206 Seiten
adeo Verlag

Kommentare sind geschlossen.