Anzeige

(beendet) Ticket-Verlosung Besinnung

Symbiotische Vollendung

Thomas Hennig hat das letzte Werk von Richard Strauss vollendet. concerti verlost 3 x 2 Tickets für die Uraufführung von „Besinnung“ am 3. November 2021 mit dem Berliner Oratorien-Chor.

© Schirmer/Berliner Philharmoniker

Philharmonie Berlin von aussen

Philharmonie Berlin

Wie so viele Komponisten hinterließ auch Richard Strauss sein letztes Werk unvollendet. „Besinnung“ sollte ein großes Werk für gemischten Chor und Orchester werden. Benannt ist es nach dem gleichnamigen Gedicht von Hermann Hesse. Thomas Hennig, Leiter des Berliner Oratorien-Chores, hat das Werk nun, basierend auf den Skizzen und mit Einverständnis der Erben, vollendet.

concerti verlost 3 x 2 Tickets für die Uraufführung am Mi., 3.11.2021, 20 Uhr, in der Philharmonie Berlin.

© Thomas Hennig

Thomas Hennig

Thomas Hennig

Obwohl Richard Strauss in seinen späten Lebensjahren noch weitere Kompositionspläne aufgegriffen hat, zählt die „Besinnung“ als letzte angelegte musikalische Konzeption zum unmittelbaren Erbe eines Lebenswerks – und beschließt damit eine Ära. Zahlreiche Skizzen hat der Komponist zu seinem geplanten Werk hinterlassen, die in zwei Heften überliefert sind. Thomas Hennig hat nun eine symbiotische Klang-Brücke zwischen den (fast) fertigen Teilen des Werkes geschlagen.

Seit 2008 ist der Komponist Thomas Hennig musikalischer Leiter des Berliner Oratorien-Chores. Er dirigiert die Uraufführung mit den Berliner Symphonikern und ergänzt das Programm um Brahms’ „Deutsches Requiem“ mit Sopranistin Yvonne Friedli, Bariton Artur Just, dem Apollo-Chor der Staatsoper Unter den Linden und den Young Voices MDG. Der 1904 als „Berliner Volks-Chor“ gegründete Berliner Oratorien-Chor hat mittlerweile einen festen Platz im Konzertleben der Hauptstadt. Seine Aufgabe sieht er darin, sowohl beliebte als auch weniger bekannte Werke der Chorsinfonik aufzuführen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Sehen Sie hier das Interview mit Thomas Hennig vom 21. November 2020 zur Vollendung der „Besinnung“ basierend auf den Skizzen von Richard Strauss:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Die Verlosung ist beendet. Wir danken für Ihre Teilnahme und wünschen viel Glück!

Auch interessant

Anzeige
Buch-Verlosung Johannes Ifkovits & Evelyn Rillé – Die Oper kocht

Rezepte aus der Opernküche

Fotograf Johannes Ifkovits hat siebzig Opernsängern am Herd über die Schulter geschaut. Entstanden ist ein persönliches Kochbuch mit Porträts, handgeschriebenen Rezepten und Anekdoten der Künstler. concerti verlost drei Exemplare. weiter

Anzeige
(beendet) CD-Verlosung Viktoria Elisabeth Kaunzner – EurAsian Gold

Klangbrücke zwischen West und Ost

Geigerin und Komponistin Viktoria Elisabeth Kaunzner kontrastiert spätromantische Violinsonaten von Nikolai Medtner mit einem Werk für traditionelle koreanische Instrumente. weiter

Anzeige
(beendet) Ticket-Verlosung Cinquecento – Renaissance Vokal in München

Opulenter Renaissance-Gesang

Das Ensemble Cinquecento singt geistliche Werke von Ludwig Daser. concerti verlost 2 x 2 Tickets für das Konzert am 2. Oktober in der Münchner St.-Johannes-Kirche. weiter

Kommentare sind geschlossen.