Anzeige

(beendet) CD-Verlosung Frieder Bernius – Te Deum

Frühe Meisterschaft

Frieder Bernius und der Kammerchor Stuttgart haben frühe Werke von Mendelssohn auf ihrem Album „Te Deum“ vereint. concerti verlost fünf CDs.

© Gert Mothes

Frieder Bernius

Frieder Bernius

Sie ist die älteste gemischte Chorvereinigung der Welt und prägte maßgeblich den Werdegang des jungen Felix Mendelssohn: die Sing-Akademie zu Berlin. Als Sänger und Schüler von Direktor Carl Friedrich Zelter lernte Mendelssohn Werke der italienischen Vokalpolyfonie aus dem 16. und 17. Jahrhundert kennen. Als Dirigent profitierte er von ihrer reichhaltigen Chorbibliothek, und mit ihren Mitgliedern erweckte er Bachs „Matthäus-Passion“ in einer legendären Aufführung im Jahre 1829 wieder zum Leben. Trotzdem hegte er sein Leben lang eine ausgeprägte Hassliebe zu dieser Institution. Wahrscheinlich konnte er es nie ganz verwinden, dass man ihn dort nicht als Nachfolger seines gestrengen, doch geschätzten Lehrers zum Direktor ernannt hatte.

Frieder Bernius dokumentiert Mendelssohns Weg vom Schüler zum Meister

Nichtsdestotrotz stehen die Werke, die auf der aktuellen CD von Frieder Bernius und dem Kammerchor Stuttgart versammelt sind, exemplarisch für Mendelssohns enge Beziehung zur Sing-Akademie. Und auch wenn sie dessen Weg vom Schüler über den Gesellen zum Meister nachzuzeichnen scheinen, ist jedes Werk für sich ein Zeichen der frühen Meisterschaft Mendelssohns, der mit über 750 überlieferten Kompositionen als einer der produktivsten Komponisten der Romantik gilt.

Die Verlosung ist beendet. Wir danken für Ihre Teilnahme und wünschen viel Glück!

Jetzt auch im Handel erhältlich:

Anzeige

Mendelssohn: Te Deum, Hora est & Ave Maria

Kammerchor Stuttgart, Frieder Bernius (Leitung)
hänssler Classic

Auch interessant

50 Jahre Kammerchor Stuttgart

Bachs h-Moll-Messe unterstreicht den Stand

Der Kammerchor Stuttgart feiert 50-jähriges Jubiläum weiter

Frieder Bernius wird 70 Jahre alt

Herzlichen Glückwunsch, Frieder Bernius!

Der Stuttgarter Dirigent Frieder Bernius feiert heute seinen 70. Geburtstag. Seit einem halben Jahrhundert setzt er mit dem Kammerchor Stuttgart neue Maßstäbe weiter

Rezensionen

CD-Rezension Frieder Bernius – Ligeti: Requiem

Schwarzes Rauschen

Eine begeisternde Aufnahme: Bernius setzt auf extreme dynamische Kontraste bei gleichzeitig möglichst entspanntem Musizieren weiter

CD-Rezension Frieder Bernius – Mendelssohn

Brüche hinter der Idylle

Nicht nur im Freien zu hören: Den perfekten Soundtrack zum Sommer liefern diesmal Frieder Bernius und der Kammerchor Stuttgart weiter

CD-Rezension Frieder Bernius

Tempera statt Sturm und Drang

Frieder Bernius präsentiert Carl Philipp Emanuel Bach als Oratoriumskomponisten – und setzt auf inneres Drama weiter

Kommentare sind geschlossen.