Anzeige

Verlosung Musikalische Schifffahrt 16.12.

Offenbach ahoi und Beethoven in Sicht

concerti verlost 3 x 2 Freikarten für eine musikalische Schiffstour, die das Offenbach-Jahr verabschiedet und das Beethoven-Jahr einläutet.

© Formdusche

Nur knapp 30 Kilometer trennen die Städte im Rheinland, die zwei der bedeutendsten Komponisten des 18. und 19. Jahrhunderts hervorgebracht haben. Jacques Offenbach, der 1819 in Köln geboren wurde, und Ludwig van Beethoven, der 1770 in Bonn das Licht der Welt erblickte.

Zwar neigt sich das Jubiläumsjahr zum 200. Geburtstag von Jacques Offenbach langsam aber sicher dem Ende zu, doch das nächste Jubiläum, der 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven steht schon vor der Tür.

concerti verlost 3 x 2 Freikarten für eine musikalische Schifffahrt am 16. Dezember von Köln nach Bonn.

Am 16. Dezember 2019, pünktlich zum Beginn des Beethoven-Jahres, startet die MS RheinEnergie um 15:00 Uhr in Köln rheinaufwärts Richtung Bonn. Nach der Ankunft in Bonn um 19:30 Uhr erfolgt die Staffelübergabe vom Offenbach- zum Beethoven-Jahr durch die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker an Bonns Oberbürgermeister Ashok Sridharan im Beisein von Ministerpräsident Armin Laschet.

An Bord erwartet die Passagiere ein exklusives Dinner mit einem ganz besonderen musikalischen Ereignis: die Uraufführung eines neuen Werks ganz im Geiste von Jacques Offenbach. In „Die zwei Tauben“ inszenieren der Komponist und Pianist Moritz Eggert sowie Dramaturg Patrick Hahn eine imaginäre Begegnung zwischen Jacques Offenbach und Ludwig van Beethoven.

Die Verlosung ist beendet. Danke für Ihre Teilnahme und viel Glück!

Auch interessant

Anzeige
Verlosung Musik Kalender 2020

Mit Beethoven durch das Jahr

concerti verlost zehn Exemplare des Musik Kalenders 2020 – Beethoven und ich, erschienen bei „edition momente“. weiter

International Telekom Beethoven Competition 2019

Kräftemessen in Bonn

Die International Telekom Beethoven Competition im Livestream. weiter

Opern-Kritik: Staatstheater Darmstadt – Fidelio

Beethovens Rettung

(Darmstadt, 26.10.2019) Mit einer Zeitreise wagt Regisseur Paul Georg Dietrichs einen atemberaubender Gang durch die Rezeptionsgeschichte von Beethovens einziger Oper. weiter

Kommentare sind geschlossen.