Anzeige

(beendet) Verlosung: Reise zu den Mendelssohn-Festtagen Leipzig

Musikreise zu Mendelssohn

concerti verlost eine Reise für zwei Personen vom 4.-6.11.2021 in die Musikstadt Leipzig im Rahmen der Mendelssohn-Festtage.

© Gert Mothes

Andris Nelsons, Gewandhauskapellmeister seit 2018

Andris Nelsons, Gewandhauskapellmeister seit 2018

Felix Mendelssohn war ein echter Trendsetter: Er war maßgeblich für die Wiederentdeckung der Musik Johann Sebastian Bachs und Georg Friedrich Händels verantwortlich, setzte bis heute gültige Maßstäbe im Dirigieren und in der Probenarbeit – er war einer der ersten Dirigenten, die einen Taktstock benutzten – und gründete 1843 in Leipzig die erste deutsche Musikhochschule, die heutige Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“.

© Jens Gerber

Gewandhaus Leipzig

Gewandhaus Leipzig

„Mendelssohn prägte die Musikwelt und das Konzertleben Leipzigs so umfassend, wie vielleicht kein anderer Musiker vor oder nach ihm“, sagt Gewandhauskapellmeister Andris Nelsons, Mendelssohns aktueller Nachfolger im Amt. Nach vierjähriger Pause steht Leipzig Anfang November wieder ganz im Zeichen der Mendelssohn-Festtage.

„Der besondere Klang des Gewandhausorchesters wird nicht zuletzt dem Einfluss Mendelssohns zugeschrieben. Gemeinsam mit dem Mendelssohn-Haus wollen wir das Festival wieder zum Leben erwecken“, erklärt der Dirigent. Die Mendelssohn-Festtage finden in Kooperation von Mendelssohn-Haus und Gewandhaus nun wieder jährlich rund um den Todestag des Komponisten mit Konzerten in beiden Häusern statt und sind Teil der neuen Festivallandschaft „Musikstadt Leipzig“.

concerti verlost eine Reise für zwei Personen vom
4. bis 6. November 2021 in die Musikstadt Leipzig im Rahmen der Mendelssohn-Festtage.

Darin enthalten sind zwei Übernachtungen für zwei Personen im Doppelzimmer im Radisson Blu Leipzig direkt am Augustusplatz gegenüber dem Gewandhaus zu Leipzig, zwei Konzertkarten für die starbesetzte Aufführung von Mendelssohns Oratorium „Elias“ am 4.11.2021 mit dem Gewandhausorchester unter der Leitung von Andris Nelsons, im Rahmen der Mendelssohn-Festtage sowie zwei Eintrittskarten für das Mendelssohn-Haus.

© Andreas Schmidt

Mendelssohns Arbeitszimmer im Mendelssohn-Haus Leipzig

Mendelssohns Arbeitszimmer im Mendelssohn-Haus Leipzig

Die Verlosung ist beendet. Wir danken für Ihre Teilnahme und wünschen viel Glück!

Felix Mendelssohn-Bartholdy, 1837. Lithografie nach einem Gemälde von Theodor Hildebrandt

Mendelssohn-Festtage Leipzig

31. Oktober bis 06. November 2022

Gegründet im Jahr 1997, finden die Mendelssohn-Festtage Leipzig ab 2021 in einer Kooperation zwischen Gewandhaus zu Leipzig und Mendelssohn-Haus mit einem vielfältigen und anspruchsvollen Programm statt. weiter

Auch interessant

Anzeige
Buch-Verlosung Johannes Ifkovits & Evelyn Rillé – Die Oper kocht

Rezepte aus der Opernküche

Fotograf Johannes Ifkovits hat siebzig Opernsängern am Herd über die Schulter geschaut. Entstanden ist ein persönliches Kochbuch mit Porträts, handgeschriebenen Rezepten und Anekdoten der Künstler. concerti verlost drei Exemplare. weiter

Casals Forum – Ein neuer Konzertsaal für die Kronberg Academy

Ein Ort für die Musik

Zehn Jahre nach der ersten Idee und fünf nach der Grundsteinlegung kann im neuen Kammermusiksaal der Kronberg Academy, dem Casals Forum, endlich musiziert werden. weiter

Herbstliche Musiktage Bad Urach 2022

Singen wie mit Engelszungen

In Bad Urach, der schönen Residenzstadt am Fuße der Schwäbischen Alb, feiern die Herbstlichen Musiktage den Vokalklang. weiter

Kommentare sind geschlossen.