Verlosung

Gewinnen Sie Karten für die Sommernacht der Opernstars

concerti verlost 2x2 Karten für die Sommernacht der Opernstars am 1. August in Ludwigsburg mit Sopranistin Aida Garifullina und Tenor Vittorio Grigòlo

© Simon Fowler/Decca

Aida Garifullina

Aida Garifullina

Zielstrebigkeit zahlt sich eben doch aus: Mit achtzehn Jahren verließ Aida Garifullina ihre russische Heimat Kasan, um bei dem Tenor Siegfried Jerusalem in Nürnberg zu studieren. 2013 gelang der Sopranistin der große Durchbruch, als sie den ersten Platz bei Plácido Domingos Operalia-Wettbewerb in Verona belegte. Seitdem steht die junge Russin europaweit für verschiedene Opernproduktionen auf der Bühne – und am 1. August gemeinsam mit Vittorio Grigòlo in Ludwigsburg bei der Sommernacht der Opernstars.

concerti und Eventstifter verlosen 2×2 Karten für dieses besondere Konzert-Highlight im Rahmen der KSK Music Open 2018 am 1. August um 20 Uhr im Ehrenhof des Residenzschlosses Ludwigsburg.

In Kooperation mit den Ludwigsburger Schlossfestspielen wurde ein Programm zusammengestellt, bei dem mit Aida Garifullina und dem Spitzentenor Vittorio Grigòlo zwei internationale Opernstars die schönsten Arien von Verdi, Puccini, Rossini, Bellini sowie Donizetti interpretieren. Begleitet werden die Solisten vom Orchester der Ludwigsburger Schlossfestspiele unter der Leitung von Julia Jones, Generalmusikdirektorin der Stadt Wuppertal.

Thomas Wördehoff, Intendant der Ludwigsburger Schlossfestspiele, freut sich über diese erstmalige Kooperation: „Wir sind sehr glücklich über diese Zusammenarbeit und danken den Veranstaltern für das Vertrauen, das sie den Schlossfestspielen entgegengebracht haben. Das Ergebnis spricht, glaube ich, für sich: Eine Traumbesetzung, die man nur selten erleben kann. Wir sind stolz, dass unser Festspielorchester mit diesen fabelhaften Sängern im wunderbaren Ambiente des Schlosshofs zu erleben sein wird.“

© Alexander D. James

Vittorio Grigòlo

Vittorio Grigòlo

Eröffnet wird das Open-Air-Konzert mit der Ouvertüre aus Rossinis „Die diebische Elster“. Im Anschluss daran interpretiert Vittorio Grigòlo die Arie des Nemorino aus Donizettis „L’elisir d’amore“. Mit dem Duett „Parigi, o cara“ aus Verdis „La traviata“ wird ein weiterer Klassiker des Opernrepertoires erklingen. Aida Garifullina und Vittorio Grigòlo entführen ihr Publikum in die bewegende Liebesgeschichte zwischen Alfredo und Violetta. Nicht weniger dramatisch ist die Liebesgeschichte in Gounods „Roméo et Juliette“. Daraus erklingt die Arie der Juliette „Je veux vivre“ sowie Roméos Arie „Ah! lève-toi, soleil!“. Der bekannte Triumphmarsch aus Verdis „Aida“ eröffnet den zweiten Teil des Abends. Zudem werden weitere Highlights des Opernrepertoires von Puccini und Bellini zu hören sein.

Die Verlosung ist beendet. Vielen Dank für Ihre Teilnahme und viel Glück!

Rezensionen

CD-Rezension Aida Garifullina

Ohne Druck

Die russische Sopranistin Aida Garifullina legt bei Decca ihr Debüt-Album vor weiter

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *