Anzeige

(beendet) Ticket-Verlosung Kammermusikfest Sylt

Freiheit

Das Kammermusikfest Sylt steht dieses Jahr unter dem Motto „Freedom“. concerti verlost 2 x 2 Tickets für ein Konzert am 20. Juli 2021.

© Dirk Mommertz

Claude Frochaux

Claude Frochaux

Auf Sylt schafft die Natur selbst bereits einen einzigartigen Zusammenklang aus endlosen Sandstränden, brausenden Wellen und sanften Brisen. Doch jedes Jahr im Juli sorgt Claude Frochaux mit dem Kammermusikfest Sylt dafür, dass die Insel auch musikalisch auf allerhöchstem Niveau zum Klingen gebracht wird. Der Cellist lädt Künstlerinnen und Künstler aus der ganzen Welt auf die Insel ein, wie Priya Mitchell, Johannes Marmén, Hugo Ticciati, Gareth Lubbe, Julian Arp oder Dirk Mommertz.

Gemeinsam bilden sie über die gesamte Festivalwoche eine kreative Einheit in immer wechselnden Zusammensetzungen. Ihrem Publikum bieten sie hochklassige Kammermusik an verschiedenen Orten auf der Insel, von Nord bis Süd, vom Weststrand bis zum Weißen Kliff. In diesem Jahr feiert das Kammermusikfest Sylt die Freiheit. Jedes Jahr steht das Festival unter einem eigenen Thema, das das gesamte Programm inspiriert und als roter Faden durch die Konzerte führt.

© Balazs Borocz

Priya Mitchell

Priya Mitchell

concerti verlost 2 x 2 Tickets für das Kammermusikfest Sylt am Dienstag, 20. Juli 2021! Zur Auswahl stehen folgende Konzerte:

Dienstag, 20. Juli 2021 um 11:30 Uhr
Innere Befreiung
St. Nicolai, Westerland
David Popper: „Requiem“ op. 66 für drei Violoncelli und Klavier
Bedrich Smetana: Klaviertrio g-Moll, op. 15
Matan Porat: „Cadenza“ für Streichquartett (2018)
Richard Strauss: „Metamorphosen“ (Urfassung für Streichsextett und Kontrabass)

oder

Dienstag, 20. Juli 2021 um 20:00 Uhr
REVOLUTION!
Kursaal3, Wenningstedt
Johann Sebastian Bach: 3. Brandenburgisches Konzert BWV 1048
Matan Porat: 2 Bagatellen
Gareth Lubbe: „Ubuntu – A Longer Walk to Freedom“ für Viola und Obertongesang
Dmitri Schostakowitsch: Streichquartett Nr. 8 c-Moll op. 110

Weitere Informationen finden Sie hier.

Unter dem Festival-Motto „Freedom“ hätte bereits 2020 Ludwig van Beethoven als großer Jubilar der Musikwelt im Mittelpunkt stehen sollen. Doch dieser musikalische Diskurs über das Thema Freiheit wird nun nachgeholt – durch die Pandemie möglicherweise aktueller als zuvor.

Die Verlosung ist beendet. Wir danken für Ihre Teilnahme und wünschen viel Glück!

Auch interessant

Anzeige
Buch-Verlosung Skagegård: Fanny Mendelssohns unerhörtes Gespür für Musik

Starke Komponistin

concerti verlost fünf Exemplare von Ellinor Skagegårds Debüt-Roman „Fanny Mendelssohns unerhörtes Gespür für Musik“. weiter

Anzeige
(beendet) CD-Verlosung Radek Baborák – J. S. Bach: Hornkonzerte

Beglückendes Experiment

Hornist Radek Baborák hat Fragmente von Bachs Kompositionen zu völlig neuen und bisher ungehörten Konzerten für sein Instrument zusammengefügt. concerti verlost fünf Exemplare seines neuen Albums. weiter

Anzeige
(beendet) CD-Verlosung Frielinghaus Ensemble

Frühlingsgefühle

concerti verlost fünf Doppel-CDs „Springtime“ des Frielinghaus Ensembles mit früher Kammermusik von Beethoven, erschienen bei KKE Records. weiter

Kommentare sind geschlossen.